Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands – Salvatore Basile

Ich kann verstehen, warum dieses Buch in Italien zu einem absoluten Bestseller geworden ist. Es ist die einfache Naivität, die das Herz berührt. Alle paar Seiten musste ich eine Pause machen um nicht die Tränen zu weinen, die der kleine Michele nicht mehr hat. Diese Momente der Pause werden ganz automatisch damit gefüllt, dass man […]

Gretchen – Einzlkind

‚Gretchen‘ dreht sich um zwei Personen: die narzisstische und verrückte Gretchen Morgenthau und um den Einsiedler Kyell. Erstere wird wundervoll ironisch beschrieben, ich habe Tränen gelacht und trotz all ihrer negativen Eigenschaften, muss man Gretchen doch mögen. Kyell dagegen hat mich sehr irritiert. Zwar kommt auch hier der Hang des Autors zur Ironie durch, doch […]