Willkommen, Herr Präsident

In ‚Willkommen, Herr Präsident‘ lernen wir einen sehr italienischen Weg kennen, Probleme bei der Regierungsbildung zu lösen: statt sich auf einen Kandidaten zu einigen, wählt die Mehrheit des Parlaments Giuseppe Garibaldi Präsident der Republik. Die Wahl war als Scherz gedacht, der jedoch nach hinten losging, denn es gibt einen einfachen Mann vom Land, der auf […]

L’ora legale – ab heute sind wir ehrlich

Im Zuge des Cinema Italia habe ich heute die neuste Komödie von Ficarra und Picone gesehen. Wie schon so oft bleiben sie ihrer sizilianischen Heimat treu, diesmal führt es sie nach Pietrammare, dass sich in einem desolaten Zustand befindet: überall Müll und Verkehrschaos. Dann geschieht ein Wunder: kurz vor der Bürgermeisterwahl wird der amtierende Amtsinhaber […]

Die süße Gier

Die Bernaschis, reich und beneidet, verbindet mit dem erfolglosen Dino Ossola und seiner Familie nur die Freundschaft der Kinder. Dann wird ein Fahrradfahrer angefahren – wie konnte es soweit kommen? Aus verschiedenen Perspektiven wird diese Geschichte erzählt, jedes mal neu, jedes mal berührend und jedes mal wird ein völlig anderes Licht auf die verschiedenen Protagonisten […]