Der Junge der Träume schenkte – Luca di Fulvio

Da mich dieses Buch so unglaublich bewegt hat, muss es einfach seinen Weg zu euch finden, auch wenn es mit Italien herzlich wenig zu tun hat. Es erzählt die Geschichte von  Christmas, einem aufgeweckter italienischen Jungen in New York. Mit Charisma und Intelligenz schafft er es, seinen Weg in einer von Armut und Kriminalität bestimmten Welt zu finden.  Begleitet wird er dabei von seiner Liebe zu der zwar reichen aber schwer traumatisierten Ruth. Luca di Fulvio beschreibt auf so liebevolle Art diese beiden Jugendlichen, ihren Schmerz und ihre Irrwege, die sie weit auseinandertreiben und sie einander doch nie vergessen lassen.

Dieses Buch hat einen Ehrenplatz in jedem Bücherregal verdient! Von mir 🥂🥂🥂🥂🥂

Schreibe einen Kommentar