Tanz gegen den Tod – Luca Ferraro

Nicht nur ein Sumpf aus Verschwörung und Bestechung macht dem Gerichtsmediziner Johann Sorbello das Leben schwer, auch Genua verwandelt sich selbst in einen: ein Unwetter unvorstellbaren Ausmaßes spült Leichen und Körperteile durch die Stadt. Mit seinem zweiten Werk „Tanz gegen den Tod“ ist Luca Ferraro ein großer Sprung gelungen. Anders als in seinem ersten Buch […]

Bacio feroce – Roberto Saviano

(Kostenlose Werbung) Da „bacio feroce“ in Deutschland noch nicht erschienen ist, habe ich es auf Italienisch gelesen. Ich möchte deswegen direkt vorwegnehmen, dass ich dem napolitanischen Dialekt nicht mächtig bin, wodurch ich bei verschiedenen Dialogen meine Schwierigkeiten hatte und meiner Fantasie freien Lauf lassen musste. Bei einem Buch von Roberto Saviano, birgt das jedoch eher […]

Wo die Zitronen blühen – Massimo Carlotto, Marco Videtta

(Kostenlose Werbung) Zuerst scheint der Fall klar: Giovanna, eine junge Anwältin, wurde von ihrem Geliebten umgebracht. Nur wer ist er? Ist es der Gleiche, der hinter dem Brand der Möbelfabrik ihres Vaters vor 15 Jahren steckt? Oder ist es der, der das alte Grundstück ihres Vaters zu einer illegalen Müllhalde gemacht hat? Und was hat […]

Die Müllmafia – Sandro Mattioli, Andrea Palladino

(Kostenlose Werbung) Wie viel Beachtung sollte man einem Sachbuch von 2011 schenken, das sich mit einem äußerst dynamischen Thema befasst, nicht neuaufgelegt und somit nicht aktualisiert wurde? Sehr viel sage ich! In den letzten Jahren ist eine große Anzahl an Büchern erschienen, die sich ganz allgemein mit den italienischen Mafien beschäftigen, aber mit dem Thema […]

Der Clan der Kinder – Roberto Saviano

(Kostenlose Werbung) Der Leser begleitet Nicolas auf seinem Weg zusammen mit seinen Freunden eine Paranza, also eine kriminelle Organisation bestehend aus Kindern zu gründen. Schohnungslos zeigt uns Roberto Saviano mit welchen Mitteln dieser intelligente Junge vom kleinen Drogendealern zu einem Boss werden will. Wochen habe ich gebraucht um diesen Roman zu lesen. Gefesselt hat es […]

Die Gärten Venedigs und des Venetos – Jenny Condie

Als ich ‚die Gärten Venedigs und des Venetos‘ das erste Mal durchgeblättert habe, da hat es mir die Sprache verschlagen. Zwar kenne ich die Gegend gut, doch mit so viel prachtvoller Schönheit, habe ich dann doch nicht gerechnet. Unzählige Male war ich z.B. in Venedig und dennoch sind mir diese Gärten vollständig verborgen geblieben. Besonders […]